Jedes Semester lädt die Merz Akademie Gastredner zur öffentlichen Ringvorlesung ein.

Veranstaltet werden diese Vorlesungsreihen abwechselnd von den Studienrichtungen. Das außerakademische kulturelle Leben wird durch regelmäßige Symposien mitgestaltet. Bei diesen Fachkonferenzen stellt die Hochschule Forschungs- und Arbeitsergebnisse vor oder internationale Experten diskutieren aktuelle Fragen aus Forschung, Kunst, Kultur und Medienpraxis. Zudem finden während des Semesters Werkschauen und verschiedene Informationsveranstaltungen statt.

Zu all diesen Veranstaltungen ist die interessierte Öffentlichkeit herzlich eingeladen.

Veranstaltungskalender

Aktuelle Ringvorlesungsreihe

Wintersemester 2017/18

Widersprüche visueller Welterzeugung

Geschichtsbild und Antifetischismus als Modi kritischer Bildproduktion. Die Ringvorlesung beschäftigt sich mit der Frage, was wir in einer Zeit omnipräsenter Visualität, in der Kritik zunehmend bedeutungslos zu werden scheint, unter einer Politik der Bilder verstehen können.Mehr

Theorie
Wintersemester 2017/18

Veranstaltungsarchiv

Kategorien

Mehr Einträge laden